Loading...
Startseite » BlueBrixx Specials » Das Schwarze Auge, Magierturm zu Yol-Ghurmak
Das Schwarze Auge, Magierturm zu Yol-Ghurmak
Das Schwarze Auge, Magierturm zu Yol-Ghurmak
Das Schwarze Auge, Magierturm zu Yol-Ghurmak
Das Schwarze Auge, Magierturm zu Yol-Ghurmak
1793 PCS
Das Schwarze Auge, Magierturm zu Yol-Ghurmak
Das Schwarze Auge, Magierturm zu Yol-Ghurmak
Das Schwarze Auge, Magierturm zu Yol-Ghurmak
Das Schwarze Auge, Magierturm zu Yol-Ghurmak
Das Schwarze Auge, Magierturm zu Yol-Ghurmak

Das Schwarze Auge, Magierturm zu Yol-Ghurmak

Yol-Ghurmak – so lautet der Name jener Stadt, die das Herz der Schattenlande bildet, das letzte jener Gebiete auf dem Boden des Mittelreichs, die einst von Borbarad, dem Dämonenmeister, und seinen finsteren Erben beherrscht wurde.

An diesem Hort der Niedertracht hat auch der junge Magier Xelandor Iribus Morcanion seine Studienzeit vollbracht, bis er sich nach seinem Abschluss schließlich zum freischaffenden Dämonologen ernannte und standesgemäß einen Turm in den Randbezirken Yol-Ghurmaks bezog. Zwar bedurfte es einiger Mühen seiner dämonischen Diener, vornehmlich eines leistungsfähigen Baudämons, eines sogenannten Dharai, um das verfallene Bauwerk ganz nach seinem Geschmack herzurichten. Hier kann er ungestört seinen revolutionären Experimenten nachgehen, für die seine Kollegen ihn stets verlacht haben. Sein alter Lehrmeister Balphemor von Punin mag sich am liebsten mit Speichelleckern und Ja-Sagern umgeben, Xelandor aber hat sich nie damit zufriedengegeben, sein Licht unter fremde Scheffel zu stellen! Jetzt endlich kann er ohne die Beschränkungen und Regularien der Akademie forschen, jetzt endlich kann er der Welt beweisen, aus welchem Holz ein wahrer Dämonologe geschnitzt ist, frei von den ideologischen Dünkeln seiner Standesgenossen. Dass keiner seiner ambitionierten Kontrahenten sich unbefugten Zugang zu seinem Turm verschafft oder Einsicht in seine Forschungsresultate nimmt, dafür sorgt ein Schwarm von Späherdämonen, geflügelte Augen, Gotongi genannt, von denen er den Grund und Boden überwachen lässt, den er für sich beansprucht. Aber der Stand eines Magiers in Yol-Ghurmak ist ein unsteter, und sollte die Wachsamkeit des Adepten je nachlassen, so werden finstere Kräfte dies umgehend auszunutzen wissen …
Das Schwarze Auge ist eine von der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH lizensierte Marke.
Marke: BlueBrixx-Special
Hersteller-Nr: 102628


Designed by Alex

74,95 EUR
add_shopping_cart
LIEFERBAR
» In den Warenkorb legen
Baby
Standard
Mini
Diamond
JEKCA Sculptor
Baby, Standard, Mini, Diamond, JEKCA Sculptor
info
small parts warning label Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!

Der Noppenstein Blog

YouTube: Das Schwarze Auge - Magierturm zu Yol-Ghurmak von BlueBrixx – Mit Nikolai Hoch!

YouTube: Das Schwarze Auge - Magierturm zu Yol-Ghurmak von BlueBrixx – Mit Nikolai Hoch!

Veröffentlicht am 14.02.2021

Nachdem wir Euch bereits das Drachenschiff vorgestellt haben, ist heute ein zweites Set zum Rollenspiel "Das Schwarze Auge" an der Reihe - der finstere Magierturm zu Yol-Ghurmak. Grund genug, das Thema Rollenspiel und deren Welten genauer zu beleuchten. Und wer könnte das besser als der Chefredakteur von Ulisses Spiele - Nikolai Hoch?

Gemeinsam mit Marco schaut sich Niko den Turm eines Zauberers an, der das Beschwören von Dämonen und anderen Praktiken der schwarzen Magie beherrscht.

Das Video bei Youtube: Das Schwarze Auge - Magierturm zu Yol-Ghurmak von BlueBrixx – Mit Nikolai Hoch!

Das Schwarze Auge - Magierturm zu Yol-Ghurmak von BlueBrixx – Mit Nikolai Hoch!

Das schwarze Auge: Magierturm zu Yol-Ghurmak erhältlich!

Das schwarze Auge: Magierturm zu Yol-Ghurmak erhältlich!

Veröffentlicht am 05.02.2021

Aus der "Das schwarze Auge" Reihe gibt es bei uns schon das Thorwaler Drachenschiff und bald auch noch den Nahemas Turm.  Das dritte Set der Reihe ist der Magierturm zu Yol-Ghurmak, baubar aus 1793 Teilen und ab heute bei uns erhältlich!

Es sind auch viele andere Sets wieder erhältlich, schau einfach bei uns im Shop vorbei.

Alle Neuheiten der Woche findet ihr hier.