Loading...
Startseite » Blog

Der Noppenstein Blog

Zurück zum Blog »

SNOT – eine Bautechnik für Fortgeschrittene

SNOT – eine Bautechnik für Fortgeschrittene

Veröffentlicht am 07.11.2018

Noppensteine sind anhänglich. Sie haften nicht nur gut an den Füßen, wenn man barfuß auf sie tritt, sondern vor allem aneinander. Deshalb kann man mit ihnen hoch hinaus bauen, ohne dass gleich alles in sich zusammenfällt. Möglich macht das die Noppe, die auf den meisten Steinen thront und die in die Unterseite fast aller Noppensteine gesteckt werden kann.

Fortgeschrittene Baumeister und anspruchsvollere Noppensteinsets verwenden neben dem klassischen Stapeln der Steine noch eine andere Technik, deren Name aus dem Englischen stammt: „SNOT – stud not on top“. Das bedeutet so viel wie „Noppe nicht auf der Oberseite“. Wenn Du schon eines unserer Bluebrixx-Specials-Modelle aufgebaut hast, kennst du diese Bautechnik garantiert.

Es gibt eine Menge Spezialteile, die eine Richtungsänderung der Noppen um 90° bewirken. Ohne diese Technik wären unsere realitätsnahen Modelle nicht möglich, egal ob es um die schlanken Türme Manhattans geht oder um einen Panzerturm. Aus modernen Noppensteinsets ist SNOT nicht mehr wegzudenken!

www.bluebrixx.com

snot noppenstein building snot noppenstein building offen